Luftbefeuchtung und Wasseraufbereitung
Hotline: +41 31 802 01 20

Teilentsalzung mittels Umkehrosmose

Funktion:
Unter Druck (typisch 10 bar) wird das Wasser durch einen sehr feinen Filter (Membrane/Permeator) gepresst. Typische Permeatoren entfernen >98% der Salze. Das Konzentrat wird in den Ablauf abgeführt. Das Verhältnis von Permeat zu Speisewasser (WCF) ist in der Praxis 50%. Umkehrosmoseanlagen müssen in ein Druckgefäss oder Permeattank produzieren, da sie keine kontinuierliche Wasserproduktion sicherstellen können. Permeat hat ein elektrische Leitfähigkeit von kleiner 20 μS/cm.